Kaulenbachtal

Machen Sie sich auf den Weg der 20 km langen Wanderung von Ulmen bis nach Cochem, über das Tal der wilden Endert. Beginn der Route ist die Kreuzritterburg, die über dem Ulmener Maar thront. Ab hier wandern Sie über den Ulmener Maarberg und durch den Wald zum berühmten ,,Antoniuskreuz“. Einer Sage nach, soll am Antoniuskreuz, welches aus dem 17. Jahrhundert stammt, ein Säckchen Erde vom Grab Christi von Heinrich von Ulmen hinterlegt worden sein.

Entlang des Teilstücks ,,Karolingerwegs“ führt der Pfad durch den Wald. Das absolute Highlight der Strecke ist ein Wasserfall, namens Rausch. Der Wasserfall ist einfach zu finden, da er durch gute Ausschilderung schnell zu erreichen ist. Im Handumdrehen stehen Sie am Fuße des Rauschs. Ganze 7 Meter stürzt sich der Wasserfall in die Tiefe des Talkessels. Für jeden Naturliebhaber ist dieser Ort ein spektakel.

Eine kleine Brücke verbindet den Wasserfall und die Wallfahrtskirche Maria Martental. Diese Gehört zum gleichnamigen Kloster nur ein paar Meter entfernt und ist nicht zu übersehen. Entlang des Wanderwegs überqueren Sie die Straße und gehen rechts an der Mauer der Napoleonsbrücke vorbei, über die sich damals die alte Poststraße Koblenz-Trier erstreckte. Ein steiniger und sehr schmaler Pfad führt wieder an den Bach zurück. Nun kommt es langsam zu etwas Nervenkitzel, da sich der Pfad ab hier über Brücken, an alten Mühlen und steilen Abhängen vorbei führt. Früher waren hier 28 Mühlen zu sehen. Anhand des mühseligen Weges kann man sich vorstellen, wie schwierig der Transport von Mehl und Getreide zu dieser Zeit war. Sobald der Pfad breiter wird, sind Sie auf dem richtigen Weg in Richtung Ende des Tales der wilden Endert. In Cochem mündet der Endertbach in die Mosel. Cochem ist ebenfalls immer einen Ausflug wert, romantische Spaziergänge durch Cochem und dessen Reichsburg, welche im 12. Jahrhundert erbaut worden ist.

Weitere Sehenswürdigkeiten

Unsere Wohnungen

Gastgeber Camelia und Thomas

Hallo und willkommen auf unsere Fewo Website. Wir sind Camelia und Thomas Ellerich und freuen uns auf nette Gäste in unseren schönen Wohnungen in Cochem und Kaisersesch. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne anrufen oder über unser Kontaktformular eine Nachricht schreiben.

Gesprochene Sprachen:
Deutsch, Englisch, Rumänisch
Telefon:
+4915124085066
Festnetz:
+4926713194
E-Mail
info@haus-daniela.de

Zu beachten

Anreise

Anreise von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Abreise

Abreise von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Haustiere

Haustiere sind gestattet. Möglicherweise fallen Gebühren an.

Stornierung/ Vorauszahlung

Die Stornierungs- und Vorauszahlungsbedingungen ändern sich je nach Ferienwohnungskategorie. Bitte fügen Sie Ihre Reisedaten ein und überprüfen Sie die Bedingungen Ihrer gewählten Zimmerkategorie.

Kinder und Betten

Richtlinien für Kinder

Kinder jeden Alters sind willkommen. Fügen Sie Ihrer Suche bitte die Anzahl der Kinder in Ihrer Gruppe und deren Alter hinzu, um die korrekten Preise und Belegungsinformationen zu sehen.

Richtlinien zu Baby- und Zustellbetten

0 - 2 Jahre Babybett auf Anfrage (Kostenfrei) Zusätzliche Kosten sind nicht im Gesamtpreis enthalten und müssen separat während Ihres Aufenthaltes bezahlt werden. In dieser Unterkunft ist kein Platz für Zustellbetten. Die Höchstzahl an erlaubten Babybetten ist abhängig von dem von Ihnen ausgewählten Zimmer. Bitte überprüfen Sie die Höchstzahl, die im jeweiligen Zimmer möglich ist. Alle Babybetten und Zustellbetten unterliegen der Verfügbarkeit.

Finden Sie Ihre gemütliche Unterkunft, für Ihren nächsten Aufenthalt in Cochem oder Kaisersesch. Wählen Sie dafür unten ihr gewünschtes An- und Abreise Datum, die Anzahl der Reisende und klicken auf den Button „suchen“. Anschließend werden Ihnen unsere passenden Apartments angezeigt.